Berlin bis Brandenburg

Unsere Basen in und um Berlin

Die märkischen Gewässer sind auch stets eine Bootsreise wert. Hier gibt es in den Wassersportrevieren sehr viel zu sehen. Geeigneter Startpunkt für eine Tour rund um Berlin ist Rummelsburg. Generell sind in der Bundeshauptstadt vier große Reviere zu finden:

1. Im Südwesten der Stadt befindet sich die Unterhavel mit der Scharfen Lanke, dem Stößensee und der Große Wannsee.
2. Nordberlin ist von der Oberhavel mit dem Tegeler See, dem Havelsee und dem Nieder-Neuendorfer See geprägt.
3. Der beliebte Müggelsee gehört wie der Seddinsee und die Große Krampe zum Revier der Rüdersdorfer Gewässer.
4. Der Berliner Innenstadtbereich gehört zur Spree-Oder-Wasserstraße.

In Richtung Süden können Skipper ins brandenburgische Dahme-Seeland abbiegen. Von hier aus ist der Spreewald ein Katzensprung entfernt. In östlicher Richtung ist das liebliche Seenland Oder-Spree ansteuerbar.

Von unseren Basen in Werder und Brandenburg bieten sich auch Touren in die Potsdamer Gewässer an.

Übrigens: Nordbrandenburg ist auch von der Müritz über das Wasser aus erreichbar. Die Wasserstraßen und Seen reichen bis an den Berliner Stadtrand. Biegen Sie einfach in die Müritz-Havel-Wasserstraße und lassen sich gen Süden treiben. Unzählige Schleusen sind zu überwinden. Dabei ziehen einmalige Flora und Fauna an Ihnen vorbei.

Basis Berlin Rummelsburg

Zur Alten Flussbadeanstalt 5
10317 Berlin

Tel.: 03991 – 121415

Basis: Havel Marin

Krakauer Landstraße 32
14776 Brandenburg

Tel.: 03991 – 121415

Boote in dieser Region