Bootsurlaub mit Wandern kombinieren

wandern bootsurlaub Hausboot mieten

Sich als Freizeit-Kapitän beweisen und zugleich einen vielversprechenden Wanderurlaub starten. 1 Urlaub – 2 Erlebnisse. Denn ein Bootsurlaub schließt einen Wanderurlaub nicht aus. Gerade wenn die Tour entsprechend vorab geplant ist.
Eindrucksvolle Wanderwege, die anhand ihrer ebenen Gegebenheiten überzeugen, liegen an der Mecklenburgischen Seenplatte. Auch eine Wanderung durch den Spreewald lässt erkennen, wie einzigartig die Landschaft in Deutschland sein kann.
Der Müritzer See lädt nicht nur zur Schifffahrt ein. Gleichzeitig lässt sich auch das offen gestaltete Hügelland auf Schusters Rappen erkunden. Der Müritz-Nationalpark bietet sich dafür an. Er hat nicht nur eine idyllische Naturlandschaft zu bieten, sondern auch Abgeschiedenheit. Eindrucksvolle Wanderetappen warten hier.
Einmal an der Küste wandern, warum nicht. Wenn die Luft nach Meer riecht, eine beeindruckende Landschaft als Kulisse dient, dann zeigt sich der Wandersport umso vielversprechender. Küstenwanderungen werden immer beliebter. So lädt die Insel Usedom dazu ein, aber auch die Region von Fischland-Darß-Zingst, weiß mit seinen Vorzügen zu überzeugen. Denn die Ostseeküste, die sich zwischen Rostock und Stralsund auftut, ist für viele Reisende ein begehrtes Urlaubsziel.

Jetzt das passende Hausboot mieten

Scroll to Top